ImpressumKontakt
BAMBERG
0951 / 20 80 145
BAYREUTH
0921 / 50 71 559
ERLANGEN
09131 / 12 58 57
SCHWABACH, ROTH
09122 / 60 37 163

Hausmaus (Mus musculus)

Die ca. 9 cm lange, nachtaktive Hausmaus lebt meist in der unmittelbaren Umgebung des Menschen. Sie ist hierbei nicht auf spezielle Bereiche eingeschränkt, sondern kann sich überall dort, wo sie Schlupfwinkel findet, einnisten. Da sie ihren Ursprung in den trockenen Steppen Asiens hat, ist sie in der Lage mit sehr wenig Wasser auszukommen.

Durch Ihre rege Nage- und Fraßtätigkeit, sowie durch ihre Ausscheidungen, vernichtet sie Nahrungsmittel und sonstige Materialien des Menschen. Desweiteren kann sie zum Beispiel Salmonellose oder Typhus übertragen und wird daher als Vorrats- und Gesundheitsschädling eingestuft.

Sie kann im Jahr bis zu 8 mal zwischen 5 und 15 Junge bekommen. Die Jungtiere sind wiederum nach 2 bis 3 Monaten geschlechtsreif.


 
Nürnberg, Nürnberger Land, Landkreis Lauf, Schwaig, Neumarkt
0911 / 50 75 861
Hausmaus
Hausmaus
nach oben